Direkt zum Inhalt
 

Staatsmeisterschaft der KFZ-Lehrlinge

12.09.2019

Die Staatsmeisterschaft der Kfz-Techniker 2019 geht heuer in der Landesberufsschule Bregenz II über die Bühne.

Nach der Begrüßung durch den Vorarlberger Landesinnungsmeister Gottfried Koch am Donnerstag Mittag steht für die angereisten Lehrlinge und ihre Betreuer ein Besuch des Unternehmens Wucher Helicopter in Ludesch auf dem Programm. Die Firma ist auf Flug-Erlebnisse und Einsätze im Hochgebirge spezialisiert und kann unter anderem Bäume mit einer fliegenden Säge zurechtstutzen. Am Abend gibt's eine Stadtführung durch Bregenz mit anschließendem gemeinsamem Abendessen. Am Freitag um 8:00 früh treten die aus den Landeslehrlingswettbewerben hervorgegangenen Sieger schließlich zum finalen Wettbewerb um den Staatsmeistertitel an. Die Siegerehrung wird am Abend im Hotel Schwärzler in Bregenz über die Bühne gehen.

Werbung

Weiterführende Themen

Mario Mitterhuber (2. Platz), Marcel Müller (1. Platz), Felix Voglhofer (3. Platz) (v.l.)
Aktuelles
01.10.2015

18 junge Burschen aus allen neun Bundesländern traten heuer zur Lehrlings-Staatsmeisterschaft an, diesmal ohne weibliche Konkurrenz. Der Siegespokal ging nach Vorarlberg.

Wiens LIM Günter Blümel, Bundesspartenobfrau Renate Scheichelbauer-Schuster, marvin Müller (3. Platz), Nicolas Schlössl (1. Platz), Michael Morgenstern (2. Platz), Stadtschulrat Thomas Bäuerl und BIM Erik Papinski (v.l.).
Aktuelles
16.06.2015

Am vergangenen Freitag ging in der Siegfried Marcus Berufsschule in Wien der Bundeslehrlingswettbewerb der Karosseriebauer über die Bühne.

BIM Friedrich Nagl
Aktuelles
12.05.2015

Bei einer repräsentativen Meinungsumfrage des IMAS Institutes im November 2014 wurde die Wichtigkeit einer fundierten Berufsausbildung abgefragt. 

Aktuelles
30.09.2014

Bei der 6. Staatsmeisterschaft der Kraftfahrzeugtechniker in Salzburg kämpften 18 Teilnehmer aus ganz Österreich um den Titel.

Werbung