Mitarbeiterführung

Würth zeigt Herz für Familien

Mitarbeiterführung
06.10.2022

 
Bei der Auszeichnung der familienfreundlichsten Arbeitgeber des Landes erreichte Würth Österreich den 12. Platz in der Branche „Handel“.
Würth legt Wert auf Work Life Balance

2022 gehört Würth Österreich zu den TOP 15 der familienfreundlichsten Unternehmen Österreichs innerhalb der Branche „Handel & Textil“. Die Medienmarke freundin und die Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu würdigten auch in diesem Jahr die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, eine gute Work-Life-Balance, Wohlfühlfaktoren sowie gleichberechtige Karrieremöglichkeiten bei Arbeitgebern. Willi Trumler, Geschäftsführer Würth Österreich, freut sich über die Auszeichnung: „Motivierte Mitarbeitende liegen uns sehr am Herzen. Deshalb ist es uns ein großes Anliegen, sie in den unterschiedlichen Lebensphasen mit individuellen Lösungen bestmöglich zu unterstützen – sei es mit flexiblen Arbeitszeiten, der Möglichkeit, von zuhause aus zu arbeiten oder mit einer Elternteilzeit für junge Mütter und Väter.“

Mehr als Homeoffice

Warum der Begriff Familienfreundlichkeit in der modernen Arbeitswelt noch weiter gefasst werden sollte, erklärt Ekaterina Chesnokova, Bereichsleiterin Personalentwicklung und Recruiting bei Würth Österreich: „Familienfreundlichkeit bedeutet für mich auch, Maßnahmen zur Unterstützung aller individuellen Betreuungs- und Pflegeaufgaben umzusetzen – auch über die Kinderbetreuung hinausgehend.“ Yenia Zaba, Director Global Communications & Brand von kununu, erklärt: „Wichtig ist dabei, dass Familienfreundlichkeit am Ende mehr bedeutet als Homeoffice und flexible Arbeitszeiten. Familienfreundlichkeit ist vielschichtiger. Sie äußert sich auch darin, dass Unternehmen individuelle Lösungen schaffen, um den Bedürfnissen ihrer Mitarbeitenden gerecht zu werden.“

Work Life Balance

Insgesamt flossen in diesem Jahr mehr als 2 Millionen Bewertungen zu 175.000 Unternehmen in Österreich und Deutschland in die Studie ein, auf deren Basis das Ranking erstellt wurde. Jedes dieser Unternehmen, zu dem seit 1. Januar 2022 mindestens eine Bewertung eingegangen ist und welches die Mindestanzahl von 50 Bewertungen auf kununu.com erfüllt, hatte eine Chance zur Aufnahme ins Ranking. Aktuelle und ehemalige Mitarbeiter:innen aller Arbeitsgruppen, Branchen und Karrierestufen bewerteten neben der Arbeitsatmosphäre, der Work-Life-Balance, dem Gehalt und der Gleichberechtigung in erster Linie familienfreundliche Angebote, wie flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten, Kinderbetreuung und betriebliche Altersvorsorge. Weitere Bewertungskriterien waren Vorgesetztenverhalten sowie Karriere und Weiterbildung.