Kollektivvertrag

Lohnerhöhung für Vulkaniseure

Lohnverhandlungen
15.12.2022

 
Am Mittwoch, den 14. Dezember 2022, haben die Vulkaniseure unter der Leitung von Franz Doblhofer den Kollektivvertrag Vulkaniseure (Arbeiter) abgeschlossen.
Abschluss der Lohnverhandlungen für Vulkaniseure
Abschluss der Lohnverhandlungen für Vulkaniseure , restricted_html

Das Ergebnis: Die Lohngruppen 1-4, die Lehrlings-Entschädigungen, sowie Zuschläge werden um 7,8 % erhöht. Die Lohngruppen 5 und 6 um 8,0 %. Die neue Vereinbarung gilt ab 1.1.2023. Die schriftliche Ausfertigung und Hinterlegung erfolgt nach einer redaktionellen Überarbeitung des gesamten KV und ist dann über die Internetseite der Bundesinnung Fahrzeugtechnik abrufbar: www.fahrzeugtechniker.at