World Skills 2022

Die besten Lackierer der Welt

World Skills
03.11.2022

 
Die Gewinner der Sonderausgabe des WorldSkills-Wettbewerbs 2022 in Dänemark setzen neue Maßstäbe sowohl bei der Fahrzeuglackierung als auch beim nachhaltigen Arbeiten.
Craig Kennedy aus dem Vereinigten Königreich (3.Platz), Jongyun Kim aus Korea und Victor Berthelier aus Frankreich (1. Platz) (v.l.)

Die Sonderausgabe des WorldSkills-Wettbewerbs 2022 fand vom 18. bis 22. Oktober im College360 statt, der größten allgemeinen und beruflichen Bildungseinrichtung in Silkeborg/Dänemark. Dreizehn der weltweit besten Lackiererinnen und Lackierer traten über vier Tage in unterschiedlichen Disziplinen gegeneinander an. „Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass die größten Nachwuchstalente im Bereich Fahrzeuglackierung den Weg nach Silkeborg gefunden haben. Mit ihrer Leidenschaft und Entschlossenheit sind sie ein Vorbild für uns alle“, sagte Simon Neergaard-Holm, CEO, WorldSkills Dänemark. „Alle Finalisten und insbesondere die Gewinner werden bei WorldSkills Dänemark für ihre Leistung und ihren Enthusiasmus gefeiert – denn sie stehen für eine herausragende Generation junger Nachwuchstalente in der Branche.“ Die Gewinner im Bereich Fahrzeuglackierung sind Victor Berthelier aus Frankreich und Jongyun Kim aus Korea, sie landeten gemeinsam auf dem ersten Platz und erhielten jeweils eine Goldmedaille. Den dritten Platz erreichte Craig Kennedy aus dem Vereinigten Königreich, er wurde mit der Bronzemedaille geehrt.

Lacke von Glasurit

Den Lackiertalenten und Länderexperten wurde eine Reihe von maßgeschneiderten Webinaren zur Verfügung gestellt, in denen die Reparaturlacke, Prozesse und Farbtonfindungslösungen von Glasurit, der Premium-Reparaturlackmarke von BASF, vorgestellt wurden. Die Finalisten wurden in einem hybriden Format von Glasurit-Experten in den Ländern geschult und hatten dabei Zugriff auf alle Produkt- und Verfahrensdaten in der Glasurit-Plattform, die branchenweit zu den umfangreichsten Wissensdatenbanken für Reparaturlackierungen zählt und E-Books sowie Videoschulungen umfasst. „Als offizieller globaler Branchenpartner der WorldSkills ist Glasurit stolz darauf, auch bei dieser Sonderausgabe der WorldSkills in Dänemark dabei zu sein und junge Nachwuchstalente mit voller Kraft dabei zu unterstützen, ihre beruflichen Ambitionen in die Realität umzusetzen“, sagt Roar Solberg, Vice President BASF Automotive Refinish Coatings Solutions, Europa, Naher Osten und Afrika. „Mit unseren Ausbildungsprogrammen tragen wir dazu bei, dass die Nachwuchslackiererinnen und Lackierer auf nachhaltige Weise hervorragende Ergebnisse erzielen. In der Branche wird Wert darauf gelegt, Emissionen zu reduzieren, die Umwelt zu schonen, den Ressourcenverbrauch zu senken und weniger Abfall zu produzieren.“