BMW Austria: Neuer Geschäftsführer

07.04.2016

Von: Redaktion KFZ Wirtschaft
Chris Collet
Chris Collet

Mit 1. Mai 2016 übernimmt Chris Collet (45) die Geschäftsführung der BMW Austria GmbH in Salzburg. Er folgt damit Kurt Egloff (55), der zum gleichen Zeitpunkt die Geschäftsführung der BMW Schweiz AG übernimmt. Chris Collet ist Niederländer und studierte an der Tilburg University Business and Organisation. Seit 1996 ist er bei der BMW Group tätig – unter anderem als Projektmanager für BMW i und Leiter des Mini Geschäftsbereichs. Seit 2013 ist er als Direktor Sales für den Vertrieb von BMW, BMW i, BMW Premium Selection und Mini Next bei der BMW Group in den Niederlanden verantwortlich.