Rekordergebnis für die Porsche-Bank

02.03.2017

Von: Redaktion KFZ Wirtschaft
Mit über 966.000 Finanzierungs-, Versicherungs- und Wartungsverträgen im Bestand erreicht die Porsche Bank ein Rekordergebnis - pünktlich zum 50-jährigen Jubiläum.
Porsche Bank CEO Hannes Maurer
Porsche Bank CEO Hannes Maurer

Die Entwicklung der Porsche Bank Gruppe schreitet im Jubiläumsjahr mit großen Schritten voran. Das österreichische Traditionsunternehmen ist heute in 15 Ländern der Welt die klare Nummer 1 am Leasingmarkt. Der Bestand der Porsche Bank Leasing-Verträge ist 2016 in Österreich um +7,7% auf 143.779 Stück (Anzahl der Leasingverträge im Bestand lt. VÖL) angewachsen und liegt damit deutlich über dem Durchschnitt des Gesamtmarktes (+6,2%). „Unser Rekordergebnis im Jubiläumsjahr zeigt deutlich, dass wir als Mobilitätsdienstleister maßgeschneiderte Angebote für unsere Kunden bieten“, kommentiert Hannes Maurer, CEO der Porsche Bank.