Santander stellt Händlern die Gretchenfrage

Finanzierung
25.01.2022

 
Die Santander Consumer Bank wollte es wissen: Wie zufrieden sind Österreichs Autohändler mit dem Finanzierungsservice der Bank?  
Santander sieht sich als Partner der Autohändler, diese loben tatsächlich Zusammenarbeit.

Im Auftrag der Santander Consumer Bank hat das Marktforschungsinstitut „Telemark Marketing“ 400 Kfz-Händlerpartner des Finanzdienstleisters aus ganz Österreich nach ihrer Zufriedenheit mit ihrer Finanzierungskooperation befragt. Die Erhebung der Werte in verschiedenen Kategorien fand im August 2021 statt.

Die Ergebnisse der Umfrage stellen der Bank ein positives Zeugnis aus: 92 Prozent der befragten Autohändler zeigten sich zum Zeitpunkt der Interviews mit dem Service der Santander Consumer Bank zufrieden. 88 Prozent würden Santander weiterempfehlen.

 „Wir sehen uns als Teil des österreichischen Kfz-Handels und unterstützen diesen auch in schwierigen Phasen. Gibt es ein Problem, versuchen wir schnell und unbürokratisch eine Lösung zu finden, auch in Zeiten der Pandemie. Umso schöner, dass unsere Bemühungen von unseren Partnern so gewürdigt werden“, freut sich Michael Schwaiger, Chief Commercial Officer der Santander Consumer Bank.

97 Prozent zufrieden mit Auszahlungsprozess

 Auch auf der persönlichen Ebene konnte das Finanzinstitut punkten: 92 Prozent der Befragten bewerteten die Kommunikation mit ihrer Ansprechpartner*in bei Santander positiv. Der finanzielle Aspekt der Zusammenarbeit ließ die Prozentbalken ebenfalls nach oben schießen: Mit einer Zustimmungsrate von 97 Prozent zeigte sich fast die Gesamtheit der befragten Autohändler mit dem Auszahlungsprozess der Bank zufrieden. Zudem wurden die erweiterten Ertragsmöglichkeiten von 92 Prozent der Teilnehmer*innen wohlwollend beurteilt.

„Diese Ergebnisse sind eine erfreuliche Bestätigung einer von Wertschätzung und Vertrauen geprägten Zusammenarbeit mit unseren Partnern in der Kfz-Branche. Wir nehmen dies aber nicht als Anlass, uns auf diesen Lorbeeren auszuruhen, sondern streben weiterhin danach, den heimischen Autohäusern bestmögliches Service und optimale Finanzierungsprodukte zu garantieren“, so Schwaiger.