Direkt zum Inhalt

Werbung
Online-Bestellung mit gutem Gewissen? Amazon hat nun immerhin fast 2000 eVito und eSprinter geordert.
Aktuelles
31.08.2020

Mercedes-Benz und Amazon setzen sich gemeinsam für den Klimaschutz ein und bringen emissionsfreie Mobilität auf die Straße. 

Neuer CEO für die Mercedes-Mercedes-Benz Österreich: Carsten Dippelt. Mit 1. Juli 2020 wird er seine neue Position in Österreich für die Sparte Cars antreten.
Aktuelles
29.04.2020

Neuer CEO für Österreich wird Carsten Dippelt, der Geschäftsführer der Sparte Vans bleibt wie bisher Markus Berben-Gasteiger.

Aktuelles
23.03.2020

Die Servicebetriebe für Mercedes-Benz Lkw, FUSO und Daimler Buses stehen ihren Kunden in der aktuellen Situation weiterhin mit Ersatzteilen und Instandhaltungsleistungen zur Verfügung.

Das Pappas Notfallteam im Einsatz: Eyüp Karagöz und Kristjan Mazan (Kfz-Techniker), Ferat Taskiran (Leiter Kundendienstberatung) (v.l)
Aktuelles
17.03.2020

Im Mercedes-Benz Autohaus Pappas in Wiener Neudorf hat Betriebsleiter Andreas Raub höchstpersönlich die Rolle des Portiers übernommen und öffnet den Schranken nur für echte Notfälle.

Aktuelles
16.03.2020

Die meisten der über 100 Servicestandorte von Mercedes-Benz in Österreich bleiben auch während der aktuellen Ausgangsbeschränkungen in Notbesetzung geöffnet.

Der Mercedes-Benz Kastenwagen E-Vito von vorne
Nutzfahrzeug-Test
25.02.2020

Das Fahren von Elektrofahrzeugen ist zumeist ein erfreuliches Erlebnis. Das Aufladen hingegen sorgt gelegentlich für unliebsame Überraschungen, so auch beim E-Vito.

Aktuelles
05.02.2020

Mercedes-Benz konnte seinen Markenwert im aktuellen Ranking „Global 500 2020“ des US-amerikanischen Markenbewertungsunternehmens Brand Finance weiter steigern und ist erneut die wertvollste ...

Neue Bezeichnung für die Scania S-Baureihe: Aus S 730 wird 730 S usw.
Aktuelles
04.12.2019

Die Schweden benennen ihre Premium-Baureihe um.

FRiedrich Lixl
Aktuelles
28.11.2019

Friedrich Lixl verabschiedet sich aus der Pappas Holding und wechselt zum europäischen Mercedes-Benz Händlerverband FEAC.

Fritz Lixl verlässt nach 20 Jahren die Pappas-Gruppe und steht nun hauptberuflich dem europäischen Mercedes-Benz Händlerverband FEAC als Präsident vor.
Aktuelles
28.11.2019

Der langjährige Pappas-Chef Fritz Lixl verlässt das Unternehmen und wechselt zum europäischen Mercedes-Benz Händlerverband FEAC.

Seiten

Werbung