Direkt zum Inhalt

Werbung
Johann Spreitzer ( TU Wien), Bernhard Geringer (ÖVK), Hans-Peter Lenz (ÖVK), Volkmar Denner (Bosch), Keiji Kaita (Toyota), Henryk Green (Volvo), Frank  Welsch (Volkswagen) (v.l.)
Aktuelles
16.05.2019

In den vier Keynote-Ansprachen des 40. Wiener Motorensymposiums, die von Vertretern der Automobilhersteller Bosch, Toyota, Volvo und Volkswagen gehalten wurden, ging es um nicht weniger als die ...

Aktuelles
18.05.2018

Der Volvo XC90 ist ein nordisches Schlachtschiff, ausgestattet mit puren Luxus, bestens verarbeitet, in allen Belangen die pure Dekadenz auf vier Rädern. Nur kommt man damit nicht weit.

Der FL Electric wird für den Göteborger Abfallentsorger Renova unterwegs sein.
Aktuelles
03.05.2018

Volvo hat in Göteborg den FL Electric vorgestellt. Der STRAGÜ war vor Ort.

Michael Schwaiger, Commercial Director Auto Business der Santander Consumer Bank
Aktuelles
22.03.2018

Die Santander Consumer Bank und Volvo Car Austria verlängern ihre Partnerschaft um weitere drei Jahre bis 2020.

Volvo Trucks Chef Claes Nilsson gab jetzt die Elektrostrategie der Marke bekannt.
Aktuelles
31.01.2018

MAN verschiebt erneut den Übergabe-Termin an CNL. Volvo will 2019 mit dem Verkauf von E-Lkw in Europa starten.

Volle Power bei Volvo: Die LNG-Modelle bieten den gleichen Durchzug wie die Diesel-Versionen mit identer Leistung.
Aktuelles
05.12.2017

Unter dem dynamischen Motto „Gas Powered“ präsentierte Volvo jüngst seine LNG-Offensive. Die flotten Testfahrten dazu fanden auf der Rennstrecke statt.

Nicholas Rosenberg Kjaer wird per 1. September 2016 Geschäftsführer der Volvo Group Austria GmbH.
Aktuelles
01.08.2016

Nicholas Rosenberg Kjaer tritt per 1. September die Position des Geschäftsführers der Volvo Group Austria an.

Gabriela Prochazkov (TRW), Lars Nyborg (Volvo) und Alessandro Lattarulo (TRW).
Aktuelles
17.03.2016
Der ehemalige MAN Aftersales-Chef Patrick Dornig tritt die Nachfolge von Heinz Gossmann bei Volvo Trucks an.
Aktuelles
04.03.2016

Patrick Dornig ist seit 1. März als Aftermarket Manager für Volvo Group Trucks Austria tätig.

Herbert Spiegel geht: Die Integration der Lkw-Marken Volvo und Renault unter einem Dach verlief bislang personell nicht unbedingt friktionsfrei.
Aktuelles
05.02.2016

Nächster personeller Paukenschlag in der Lkw-Branche: Der Chef der österreichischen Volvo Gruppe verlässt nach 25 Jahren für die schwedische Marke das Unternehmen.

Seiten

Werbung