Vertriebspartner gesucht

Reifen
18.11.2021

 
Ein Industriekonglomerat aus Colombo sucht österreichische Vertriebspartner für in Sri Lanka hergestellte Vollgummireifen.

Das Konsulat Sri Lanka ersuchte den VRÖ (Verband der Reifenspezialisten Österreichs) um Unterstützung. Gesucht werden Vertriebspartner in Österreich für in Sri Lanka hergestellte Vollreifen. Bei dem Unternehmen handelt es sich um Laugfs, ein Industriekonglomerat mit einem Jahresumsatz von mehr als 300 Millionen Dollar Umsatz. Es exportiert verschiedene Arten von Reifen in die USA, nach Kanada, in die EU, in den Nahen Osten usw.

Nun will das Unternehmen auch den österreichischen Markt erreichen und sucht "potenzielle Kunden/Käufer/Interessenten in Österreich, die wirklich mit uns Geschäfte machen wollen", indem sie Vollreifen nach Österreich importieren. Wir stellen hauptsächlich Vollgummireifen her, insbesondere für Schwerlastfahrzeuge und Gabelstapler.

Derzeit hat man nach eigenen Angaben fast 20 Abnehmer weltweit und möchte nun auch die österreichische Nachfrage nach Vollgummireifen decken. Neben den Standardprodukten stellt Laugfs auch Vollgummireifen nach Kundenwunsch her. Bei Interesse schickt der VRÖ gerne die Informationsunterlagen weiter. E-Mail: Renate Okermüller (VRÖ Management) - [email protected] oder [email protected]. Selbstverständlich werden alle Anfragen streng vertraulich behandelt.